Team Focus : Wylan Niedzwiedz

Lernen Sie Wylan Niedzwiedz kennen, einen jungen Angler, der dem Edge Rods Europe Team beigetreten ist: Erfahren Sie mehr über seine Techniken und die Ruten, die er verwendet!

Interview mit Wylan

Wo können wir Sie beim Angeln finden?

Hauptsächlich an der Loire-Atlantique-Küste, was das Meer betrifft. Für Süßwasser, ein wenig überall im Westen der Loire-Atlantique und im südlichen Morbihan, aber vor allem die Vilaine und der Kanal von Nantes nach Brest.

Was sind Ihre Lieblingstechniken?

Ich mag das vertikale und geradlinige Fischen auf Zander sehr. Sie geben einem ein tolles Gefühl, vor allem wenn man sie berührt.
Bei Barschen mag ich das Oberflächenangeln mit Stippködern und das lineare Fischen und Ziehen sehr.

Beim Barschangeln mag ich besonders das Wackelköder- und Kreaturenangeln. Ich fange sie gerne in den Strukturen.

Auf Hecht fische ich am liebsten im Frühjahr, wenn die Hechte gut auf schnelle, harte Köder reagieren.

Auf Barsch mag ich das leichte Angeln mit kleinen weichen Ködern und kleinen harten Ködern.

Welche Edge-Ruten verwenden Sie? Was sind die Merkmale, die Sie zu diesen Ruten geführt haben?

ISR 703-1

Specs : 2m14, 5-15g, X-Fast

Ich habe ihn für das leichte Angeln mit weichen Ködern und kleinen harten Ködern wie kleinen Jerkbaits ausgewählt. Es wird für Barsch, Barsch und Zander in Straight Retrieve Angeln mit 3 bis 5 Gramm Gewicht des Köders verwendet werden.

MBR 664-1

Specs : 1m99, 5-17g, Fast

Dies ist eine Rute, die ich für das vertikale Angeln auf Zander verwenden werde. Ich habe sie wegen der Wurfseite genommen, die wirklich praktisch ist, wenn man das Boot fährt, um die Position des Köders im Wasser anzupassen, aber auch wegen ihrer Leichtigkeit und ihrer perfekten Größe für diese Art des Angelns. Ich werde es auch auf Barsch für harte und weiche Köder und Kreaturen verwenden.

MBR 735-1S

Specs : 2m21, 10-35g, Mod-Fast

Das wird meine erste Rute sein! Mein Kompromiss für das Zander- und Barschangeln. Sie wird sehr nützlich für das Meeresangeln mit weichen Ködern sein, aber auch für das Angeln im Oberwasser. Ich werde sie auch im Süßwasser zum linearen Fischen verwenden.

HSR 881-2

Specs : 2m63, 10-30g, X-Fast

Ich habe diese Rute wegen ihrer Länge genommen. Ich werde sie vor allem für das Angeln vom Ufer aus auf Barsch und Zander verwenden, wenn ich weit werfen und zum Beispiel Strukturen oder Pausen erreichen muss.

MBR 738-1

Specs : 2m21, 20-75g, Fast

Dies wird meine Rute für die stärkere Süßwasserfischerei sein. Sie wird für das Angeln auf Hecht mit harten Ködern, Spinnerbaits, Chatterbaits und weichen Ködern verwendet werden. Sie kann auch zum Angeln auf Barsch mit Jigs in Hindernissen und Kraftauszügen verwendet werden.

Was ist der beste Rat, den Sie einem Angler geben würden, der sich weiterentwickeln möchte?

Der beste Rat ist, zu fischen!… Um Fortschritte zu machen, ist es meiner Meinung nach sehr wichtig, die Umgebung zu verstehen, in der man angelt, das Verhalten der Fische in Abhängigkeit von den Zeiten, den Bedingungen und ihrer Position zu verstehen. Ich denke auch, dass es wichtig ist, sich selbst immer wieder zu hinterfragen, denn Angeln ist keine exakte Wissenschaft… Außerdem ist es wichtig, anderen Anglern zuzuhören, ihre Techniken kennenzulernen, zu sehen, wie sie die Fischerei und die Umwelt sehen, und sich von ihnen inspirieren zu lassen, um sich noch weiter zu verbessern.

Ausgewählte Modelle

Kommentar verfassen